Wir laden Sie ein, die 2011 im Rathaus von Konstanz-Dingelsdorf eröffnete Pfahlbauausstellung zu besuchen. Mit interessanten Funden des Sammlers Herbert Gieß gewährt sie einen anschaulichen Einblick in die jungsteinzeitliche Besiedlung am Überlinger See.


Am Bodenseeufer von Litzelstetten bis Wallhausen sind zahlreiche Siedlungen der Stein- und Bronzezeit nachgewiesen (mehr).

Die Ausstellung beginnt mit Funden vom altsteinzeitlichen Petersfels und den mittelsteinzeitlichen Jägern und Sammlern, die am Krebsbach bei Dingelsdorf ihre Lager aufgeschlagen hatten (um 6000 v.Chr.).

Der größte Teil aber widmet sich der Jungsteinzeit von ca. 4000 – 2400 v.Chr., als die ersten Bauern in Pfahlhäusern am Seeufer lebten. Ihre Lebensweise wird anhand aussagekräftiger Fundstücke präzis und übersichtlich dargestellt. Themen sind z.B. Ernährung und Hauswirtschaft, Hausbau, Geräteherstellung, Jagd und Fischerei.

 

Pfahlbauausstellung Dingelsdorf

Rathausplatz 1

78465 Konstanz – Dingelsdorf

 

Öffnungszeiten:

Mo - Fr 8 – 12 Uhr, Di zusätzlich 14 – 17 Uhr,

außerdem jeden 1. So im Monat 14 – 16 Uhr

Eintritt frei

Führungen anmelden über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 07533 - 5295

JoomSpirit