Nächste kostenlose Sonntags-Führung -  mit Dieter Brdiczka am 03.12.2017 14:00 - 16:00

Spezielle Hölzer zur Herstellung der Werkzeuge

In der Steinzeit wurde das Holz zur Herstellung von Geräten nicht beliebig gewählt. Die Pfahlbauern hatten genaue Kenntnis von Aufbau und Struktur der Bäume und Pflanzen. Dieter gibt Euch einen Überblick (und zeigt Euch im Museum die passenden Fundstücke dazu) welches Holz und welcher Teil des Baumes z.B. für eine Steinzeitaxt verwendet wurde und wie die heutige Forschung dazu aussieht (warum eigneten sich bestimmte Teile besser als andere...)

 

              ....denn nur was man gesehen hat, kann man begreifen!

 

 

Wer immer auf dem Laufenden bzgl. unserer aktuellen Veranstaltungen, Vorträge, Neuerungen etc. sein möchte, dem empfehlen wir uns auf der APP "Mein Konstanz" (Android)  (fürs iPhone im Apple App Store) zu folgen, oder uns auf Facebook zu folgen.

 

JoomSpirit