Veranstaltungen:

Der Verein der Freunde und Förderer der Pfahlbauausstellung veranstaltet mehrmals jährlich Vorträge, Filmvorführungen oder praktische Vorführungen von steinzeitlichen Techniken. Ferner werden Kindern und Jugendlichen Workshops geboten (Näheres siehe unter "Die Pfahlbau-Erleber").

 

Sonntag 05.08.2018 14-16Uhr kostenlose Sonntagsführung mit Dieter Brdiczka

 

Freitag 28.09.2018 14:50Uhr Vortrag: "Bienenhaltung wie in der Steinzeit in hohlen Baumstämmen" von Herbert Gieß auf der EXAR-Tagung in Unteruhldingen (EXAR = Europäische Vereinigung zur Förderung der Experimentellen Archäologie e.V.)

 

Herbst 2018 Eröffnung der Sonderausstellung "Birkenteer"

 

Herbst 2018 Exkursion nach Frauenfeld ins Museum für Archäologie - Führung durch Urs Leuzinger - incl. Besichtigung der Klotzbeuten von Arbon Bleiche

_________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Vergangene Veranstaltungen (unvollständig):

07.07.2018, Steinzeit-Dinner-Spezial

06.07.2018, Vortrag: Angelika Fleckinger, Bozen, IT: "Ötzi, der Mann aus dem Eis. Eine Mumie im Spannungsfeld zwischen Präsentation, Wissenschaft und Medien"

29.06.2018, Steinzeit-Dinner II

15.06.2018, Treffen beim Bienen-Projekt

14.06.2018, Pfahlbau-Kino: "Der Mann aus dem Eis"

08.06.2018, Steinzeit-Dinner I

11.05.2018, Treffen beim Bienen-Projekt

03.05.2018, OB Uli Burchardt kommt zu einer Führung ins Museum

28.04.2018, Einweihung der neuen Info-Tafel am Klausenhorn

20.04.2018, Einschlagen der Bienen in die Klotzbeuten - pünktlich zur schönsten Obstbaumblüte

09.03.2018, Vortrag: Urs Leuzinger, Frauenfeld, CH: "Gesponnen, geflochten, gewoben - Pfahlbautextilien aus dem Bodenseeraum"

01.02.2018, Start des Projektes: "Bienen halten wie in der Steinzeit"

 

28.09.2017, 1. Abendführung mit unserer Archäologin Tine Aschenbrenner, "Textile Arbeiten in der Stein- und Bronzezeit"

28.Juli 2017, Steinzeit-Dinner für Kinder und Erwachsene - Teil 2.

14.Juli 2017, Steinzeit-Dinner/Workshop: Gebrauch von Feuersteinmessern zum Zerteilen von Wild, Zubereiten der Zutaten für einen Eintopf - gekocht in einem Nachbau eines Tonkochtopfes im Feuer. Impressionen vom Steinzeit-Dinner

02.Juli 2017, Eröffnung der Sonderschau "Textilproduktionzur Pfahlbauzeit" mit der Archäologin Tine Gam Aschenbrenner

10.Juni 2017, Exkursion zum Igel-Hof in Dürmentingen, Besichtigung der Flachsverarbeitung und des Anbaus

17. Mai 2017, Vortrag: Michael Oelze, Freiburg: "Ich Mann, Du Frau, feste Rollen seit Urzeiten?"

 

15. November 2016, Vortrag: Tine Aschenbrenner, Textilien in der Vorgeschichte, Vortrag und Ausstellung von Fundstücken

 

26. November 2015, Vortrag: Herbert Gieß, Das Pfahlbaudorf Wallhausen. Vortrag und Präsentation von Fundstücken

18. September 2015, Exkursion zum Campus Galli bei Messkirch. 

17. Juli 2015, Erwachsenenworkshop. Gebrauch von Feuersteinmessern zum Zerteilen von Wild, Zubereiten der Zutaten für einen Eintopf. 

19. März 2015, Vortrag: Eva Martin, die Funde von Dingelsdorf - Klausenhorn

 

27. August 2014, Führung und Workshop.  Führung im Museum, im Anschluß Herstellung von Feuersteinmessern, Schmuck, Flöten am Klausenhorn, Ort einer ehemaligen Pfahlbausiedlung.

06. August 2014, Workshop für Kinder. Führung im Museum, danach steinzeitliches Arbeiten bei Pfahlbausammler Herbert Gieß.

07. Mai 2014, Vortrag: Prof. Dr. Manfred Rösch, Prähistorische Landwirtschaft und Kulturlandschaft um den Überlinger See

Geschichte der Landnutzung und der damit verbundenen Umweltveränderung von der Steinzeit bis heute.

18. März 2014, Film: Werner Herzog, Höhle der vergessenen Träume, Die Felszeichnungen in der Grotte Chauvet/Frankreich. Die altsteinzeitlichen Felsbilder der 1994 entdeckten Höhle gehören zu den ältesten der Menschheit.

 

 

 

Anmeldungen für Führungen und Workshops unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 07533 - 5295

 

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Mitgliedschaft im Verein der Freunde und Förderer der Pfahlbauausstellung Dingelsdorf e.V. oder durch eine Spende! (Link zum Verein)

JoomSpirit